Benannt nach einem meiner liebsten Getränke
Eine Micro Magic auf großer Fahrt
USS Potemkin - NCC-1657

U.S.S. Enterprise (NCC-1701)

Da so langsam mal ein neues Modell für meinen Schreibtisch nötig wurde habe ich mich entschlossen die USS Potemkin (siehe dort) durch ein Modell der USS Enterprise im Zustand nach ihrem Umbau im Jahr 2272 (Refit) zu ersetzen.

Die USS Enterprise ist ein Raumschiff der Constitution-Klasse, welches 2245 zu ihrem Jungfernflug aufbricht. Durch ihre berühmten Kommandanten und die ebenfalls hoch angesehenen Fünf-Jahres-Missionen zählt sie zweifelsohne zu den berühmtesten Raumschiffen der Sternenflotte.

Besonders unter Captain James T. Kirk vollzieht sie zahlreiche Erstkontakte zu neuen Spezies, unternimmt mehrere Zeitreisen und ist auch in viele militärische Auseinandersetzungen involviert.

Nach dem Abschluss der vierten Fünf-Jahres-Mission unter Captain Kirk kehrt das Schiff für eine vollständige Generalüberholung im Rahmen einer allgemeinen Flottenaufrüstung zur San-Francisco-Flottenwerft zurück, wo das Schiff zwischen 2270 und 2272 massiv umgebaut wird. (Star Trek: Der Film)

Ihre letzte offizielle Mission führt das alte Schiff im Jahr 2285 in den Mutara-Sektor, von wo sie nach einem schweren Gefecht in das Raumdock zurückkehrt und ausgemustert werden soll. Allerdings wird das Schiff von Admiral Kirk aus dem Dock entwendet und von ihm schließlich über Genesis mittels Selbstzerstörung vernichtet. (Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock) (Quelle: https://memory-alpha.fandom.com/)

Der Bau der " USS Enterprise"

Ncc 1701 Enterprise Refit - Baukasten-Alles beginnt mit dem Baukasten von AMT im Maßstab 1/537 und dem Beleuchtungsset von "Brainstorm Creative Arts" sowie einem Ätzteilesatz von "Eduard". Alle Teile des Bausatzes bestehen aus weißem Plastik und müssen deshalb erst einmal von innen schwarz und anschließend noch einmal mit einer hellen Farbe gestrichen werden um das Licht der LEDs im Modell gut zu verteilen. Ich habe einen Rest Silberfarbe genommen. (Muss ja nicht schön aussehen...)

Danach können die LED Streifen, die LED Lampen und Glasfasern verlegt werden. Das ist bei einem solchen Modell schon ein ganz schöner Aufwand. So sind z.B. 3m Kabel und 1m Glasfaser verlegt. Alle Fenster werden gebort und einige Teile ausgefräst und mit Fotoätzteilen umgearbeitet. Die enzelnen Baugruppen werden dann vor dem Zusammenbau lackiert. Nach dem Zusammenbau der Baugruppen gehts dann los mit dem leidigen Spachteln und schleifen um am Ende nocheinmal zu lackieren. Anschließend kommen die Dekals dran.

Ncc 1701 Enterprise Refit 03 Ncc 1701 Enterprise Refit 04 Ncc 1701 Enterprise Refit 06 Ncc 1701 Enterprise Refit 07
Ncc 1701 Enterprise Refit 08 Ncc 1701 Enterprise Refit 12 Ncc 1701 Enterprise Refit 10 Ncc 1701 Enterprise Refit 11
Ncc 1701 Enterprise Refit 13 Ncc 1701 Enterprise Refit 14 Ncc 1701 Enterprise Refit 15 Ncc 1701 Enterprise Refit 16

 

Mein Schreibtisch mit der "USS Potemkin" und mit der "USS Enterprise"

Potemkin auf dem SchreibtischPotemkin auf dem Schreibtisch

Deutscher Wetterdienst (DWD)

Das Wetter bei uns...

Heute Morgen 20.06.2021 21.06.2021 22.06.2021 23.06.2021
32°C 31°C 28°C 27°C 25°C 23°C
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: S
Geschwindigkeit: 11 km/h
Windböen: 32 km/h
© 2021 ThGrube.de. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Hauptmenue