U.S.S. Potemkin
NCC-1657
Paddle Wheeler
Glasgow
U.S.S. Enterprise NCC-1701
Die Enterprise nach dem Refit
MM Black Pearl
Kleiner Segler großer Spass
U.S.S. Voyager
NCC-74656
Colin Archer "RS 1"
Legende des Rettungsdienstes
MM Horus
Segeln auf der Ostsee
Paddle Wheeler
Lagawulin
MS "Mond von Wanne-Eickel"
Ausflugsdampfer auf dem Kanal

Micro Magic

Die Micro Magic ist ein kleines Segelboot der Firma GRAUPNER. Sie ist konstruktiv im Stil einer kleinen Segelyacht, die an Transatlantikregatten teilnehmen kann gehalten. Die knapp 54 cm lange Yacht ist sehr handlich,  günstig in der Anschaffung und zudem einfach im Aufbau. Aber vor allem bietet Sie riesig viel Spaß beim Segeln!

Micro Magic Micro Magic Micro Magic


Die Micro Magic gab es in 3 Varianten:

  • Standart Micro Magic(MM)
  • Racing Micro Magic (rMM)
  • Racing Micro Magic "Carbon Edition"

Technische Daten

Länge ca. 540 mm
Breite ca. 180 mm
Masthöhe (über Deck) ca. 760 mm
Gesamthöhe ca. 980 mm
Gewicht ca. 980 g
Segelfläche ca. 1450 cm²

Bau der MM "Horus"

Alles beginnt mit dem Baukasten. Den gibt es für ca. 190,- € im Fachhandel. Zunächst werden die Teile für den "Innenausbau" gefertigt und eingebaut, anschließend wird das Deck aufgesetzt, angepasst und verklebt. Für die Lackierarbeiten verwende Farben von Glasurit, die ich streiche. Das Ergebnis finde ich OK.  Zum Schluss wird der Mast gestellt und die Takelung aufgeriggt und dann gibt es noch eine Schicht Klarlack zur Versigelung.

MicroMagic002 MicroMagic003 MicroMagic004
MicroMagic007 MicroMagic013 MicroMagic015

Die Horus im Ihrem Element...


Weitere schöne Bilder der MMs findet Ihr im Bereich "Wallpaper".....

Auftragsarbeiten.....

Bisher habe ich insgesammt 4 MMs für Freunde und Bekannte gebaut. Ich bin gerne bereit beim Bau zu helfen. Schreibt mir einfach.

Please publish modules in offcanvas position.