Natürlich habe auch ich versucht mein Motorrad etwas individueller zu gestalten,
wobei sich die Frage stellt ob das bei einer Bullet wohl nötig ist.

Meine Vorstellungen sahen wie folgt aus:
- Verschönerung der "Front Number Plate"
- Union Jack auf der Batterieabdeckung
- Passender Spruch / Name auf der Werkzeugabdeckung

Ich habe mit diversen Aufklebern experimentiert und mich dann dazu entschlossen
"Professionelle Hilfe" in Anspruch zu nehmen. Hier kam Gerd de Kock ins Spiel.

Gerd konnte meine Vorstellungen "verfeinern" und so umsetzen wie ich mir die Teile
vorgestellt hatte. Beispiele seiner Arbeit finden sich auf seiner Homepage.

Airbrush Design Gerd de Kock